Matthias Panser lebt und arbeitet in der Caputher Weinbergstraße.

 

Er stellt scheibengetöpferte Gebrauchskeramik, Gartenkeramik und keramische Objekte in verschiedenen Techniken her.

Gebrannt wird vorzugsweise im Holz befeuerten Brennofen.

Darüber hinaus wird in RAKU-Technik gearbeitet. 

 

In seiner Werkstattgalerie können die Arbeiten erworben werden.

Kurse „Aufbaukeramik“ und „Töpfern an der Drehscheibe“ finden nach Absprache statt.

 

Auf dem Töpferhof in Caputh am Schwielowsee befinden sich zwei Ferienwohnungen